DDR - Juniorenrekord,  DDR - Meistertitel und vordere Platzierungen bei internationalen Wettbewerben: Ende der 70er Jahre zählten wir, Gundy und Lutz Glaser, zu den Leichtathletik - Talenten der DDR. Knapp 30 Jahre später haben die beiden B-Lizenz Trainer des TV 1861 Amberg zahlreiche Talente unter ihren Fittichen.

 

Bei den "Jugendwettkämpfen der Freundschaft" 1977 gewann ich als 17-jähriger in meiner Spezialdisziplin, den 110m Hürden, den Titel und stellte einen Juniorenrekord auf. Im gleichen Jahr wurde ich noch DDR Juniorenmeister!

 

Ähnlich verlief die Leichtathletik-Laufbahn von Gundy. Nach vielen erfolgreichen Jugendwettkämpfen gewann die 19 jährige Abiturientin 1980 die DDR-Meisterschaft mit der 4 x 100m Staffel. Später zählte die gebürtige Pirnaerin zu den Stützen der B-Auswahl der DDR. Sie startete bis 1983 über 100 Meter.